Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS)

Landkreis Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen
und die Kreisfreie Stadt Ingolstadt

Stellenausschreibung Sachgebiet Technik (w/m/d)


Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) der Region Ingolstadt betreibt die Integrierte Leitstelle Ingolstadt (ILS) mit Sitz in Ingolstadt. Für die ILS beabsichtigt der ZRF folgende Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Mitarbeiter für das Sachgebiet Technik-(w/m/d)

in Vollzeit mit 39 Wochenarbeitsstunden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Zusammenarbeit mit den Kreisverwaltungsbehörden im Leitstellenbereich
  • Fortentwicklung der bestehenden digitalen Funktechnik
  • Datenpflege im Einsatzleitsystem der ILS Ingolstadt
  • Tätigkeit in der Systemadministration der ILS Ingolstadt
  • Störungsmanagement
  • Administration der technischen Anlagen
  • Daten- und Systempflege im Einsatzleitsystem
  • Administration mehrerer getrennter Netze
  • Administration der Server- und Client-Hardware
  • Administration von virtualisierten Umgebungen auf VMware- und Citrix-Basis
  • Administration von windows- und linuxbasierten Systemen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium, eine entsprechende Berufsausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt in den oben genannten Aufgaben
  • Erfahrung im Bereich Projektarbeit, vorzugsweise in einer Behörde oder Organisation mit Sicherheitsaufgaben
  • Erfahrung im Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst
  • Vertiefte Kenntnisse der operativen Prozesse und verwendeten Kommunikationssysteme
  • Managementkompetenz, Motivationsfähigkeit, Verhandlungsführung und Konfliktbewältigung
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln, Aufgeschlossen- und Offenheit, Loyalität.
  • Eigeninitiative, die Fähigkeit verantwortlich zu handeln und Entscheidungen zu treffen, ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft.
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdruckfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten am Dienstort Ingolstadt:

  • ein vielseitiges und interessantes Einsatzgebiet
  • Die Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

 

Für fernmündliche Auskünfte steht Ihnen die Leitstellenleitung unter Telefon 0841 14254-300 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Teil unseres leistungsfähigen Teams werden möchten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese bitte bis spätestens 18. Januar 2021 an den Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Region Ingolstadt, Auf der Schanz 30, 85049 Ingolstadt oder online an: bewerbung@zrf-ingolstadt.de